Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Regelbare Schlauchpumpe

 

Nach oben
Dosierpumpe
Schlauchpumpe Compact
Schlauchpumpe Compact U
Regelbare Schlauchpumpe
Schlauchpumpe MCS 2105
Schlauchpumpe mit Display
Concept 2211 SNT
Concept 2112 smd
Schlauchpumpe bis 1000 ml/min
Niveausschalter
Kapazitiver Füllstandsschalter
Schwimmerschalter
mech. Durchflusswächter
Verschraubungen
PE- und PTFE-Schläuche
Sauglanze
Sauglanze mit Niveauschalter
Elektrolytgefaess
Impfventil
Schlauchpumpe, Dosierpumpe

Bedienungsanleitung 

Die Dosierpumpe Concept 420i ist mit einer Drehzahlregelung ausgestattet und bietet insgesamt 3 verschiedene Betriebsarten

In der Betriebsart 1 kann die Förderleistung mit Hilfe der Potentiometer "grob" und "fein" (ohne Nutzung des Stromeingangs) eingestellt werden. Durch einen potentialfreien Schließer wird die Dosierpumpe dann einfach ein- bzw. ausgeschaltet.

In der Betriebsart 2 steigt die Rotordrehzahl und damit die Förderleistung proportional mit dem zwischen 4 und 20 mA angelegten Strom. Bei Verwendung des Standard-Pumpenschlauches entspricht das einer Förderleistung zwischen 3 und 150 ml/min.

In der Betriebsart 3 nimmt die Förderleistung mit zunehmendem Strom linear ab. Daher kann die Dosierpumpe direkt mit einem Sensor gekoppelt werden, ohne dass ein separater Regler erforderlich ist.

Die Schlauchpumpe "Concept 420 i" ist eine hochwertige mikroprozessorgesteuerte Dosierpumpe zur Dosierung flüssiger Medien. In Betriebsart 2 kann die Förderleistung über ein 4..20 mA Signal gesteuert werden. Die unterlagerte Drehzahlregelung GCL-Technologie sorgt für hohe Dosiergenauigkeit.

Alle Pumpen werden ohne Dosierkits geliefert. Diese müssen je nach geforderter Förderrate gesondert bestellt werden.
Siehe Tabelle ganz unten

Grundausstattung / Eigenschaften

selbstansaugende Schlauchpumpe mit gefedertem Rotor und Schnappdeckel für einfachen und schnellen Pumpenschlauchwechsel
Einstellung der Rotordrehzahl durch Ansteuerung mit Signalstrom von 4 .. 20 mA
echte Drehzahlregelung mit geschlossener Regelschleife: Rotordrehzahl wird exakt auf dem eingestellten Wert gehalten, unabhängig von Schlauchzustand, Viskosität, Ansaughöhe sowie Temperatur-, Druck- und Netzspannungsschwankungen innerhalb der spezifizierten Bereiche
doppelt kugelgelagertes Getriebe und gut entstörter DC-Motor für hohe Geräte-Lebensdauer
Schlauchfülltaster zum schnellen Befüllen ("Entlüften") von Ansaug- und Abgangsleitung
Schlauchbruchdetektion bei Förderung elektrisch leitfähiger Medien
externer Warnsignalausgang
Betriebsart 1: Einstellbare Förderleistung mit Hilfe der beiden Potentiometer (grob und fein)
Betriebsart 2: Einstellbare Rotordrehzahl mit Signalstrom 4..20 mA entsprechend Potentiometern P1 und P2; Rotordrehzahl erhöht sich mit steigendem Signalstrom
Betriebsart 3: Einstellbare Rotordrehzahl mit Signalstrom 4..20 mA entsprechend Potentiometern P1 und P2; Rotordrehzahl verringert sich mit steigendem Signalstrom
Schlauchanschüsse: 4/6 mm

empfohlene Betriebsdauer bis zu 12 h/d
Einschaltdauer bei Einstellungen <1/3 der maximalen Rotordrehzahl bis zu 100 %/
innerhalb der empfohlenen Betriebsdauer, bei Einstellungen >1/3 bis
zu 50 %/h innerhalb der empfohlenen Betriebsdauer
Gegendruck 0,5 bar mit Pumpenschlauch PS 140 PH,
2,0 bar max. mit Pumpenschläuchen PS 138-3,2x1,6 PH und PS 138-1,6x1,
Betriebsspannung 180-264 V, 50-60 Hz (200 - 240 V, +/-10%)
Sicherung 200 mA, mittelträge, 5 x 20 mm
Leistungsaufnahme 20 VA max.
Umgebungstemperatur 10 - 50 °C
Spritz-/Berührungsschutz  IP 65
Bestellnummer Concept 420 i 000135
Preis 315,00

Zubehör

Dosierkits PE-Schlauch - 4/6 mm Ersatz-Rotor

  

bestehend aus Schlauchhalter,
Schlauch und Überwurfmuttern

Siehe Tabelle unten


Polyethylenschlauch, beständig gegen die
meisten Säuren und Laugen, 
sowie bedingt gegen Chlorbleichlauge

Bestellnummer V00127

Preis je Meter 0,95 €


Concept und Compact
Schlauchpumpen
Bestellnummer: 000527
Preis: 25,50

Folgende Dosierkits sind erhältlich:

Art-Nr. Art.-Nr.
Schlauch
Art.-Nr.
Schlauchhalter
max.
Gegendruck
*Förderleistung
ml/h bei 100%
Einschaltdauer
Preis
zzgl. MwSt.
000455 PS 140 PH 9911 / 4,8 - 4x1 0,5 bar 150 - 4000 24,00
000460 PS 138 - 3,2x1,6 9911 / 3,2 - 4x1 2,0 bar 45 - 2000 24,00
000461 PS 138 - 1,6x1,6 9911 / 1,6 - 4x1 2,0 bar 15 - 600 24,00
000462 PS 138 - 0,8x1,6 9911 / 0,8 - 4x1 3,7 bar 8 - 150 24,00

Pumpenschläuche für Mineralöl

Pumpenschlauch für Compact C und Concept - Pumpen, beständig gegen Kohlenwasserstoffe,
Mineralöl und pflanzliche Öle, Werkstoff Viton

Art-Nr. Schlauch max.
Gegendruck
*Förderleistung
bei 100%
Einschaltdauer
Preis
zzgl. MwSt.
001285 Pumpenschlauch
PS 138-3,2 x 1,6 Vt
2,0 bar 45 - 2000 ml/h 15,60
001286 Pumpenschlauch
PS 138-1,6 x 1,6 Vt
2,0 bar 15 - 600 ml/h 15,60

* Die angegebene Förderleistung gelten für die Concept 420i Pumpe mit diesen Dosierkits

Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 12. Juli 2017