Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Schlauchpumpe bis 1000 ml/min

 

Nach oben
Dosierpumpe
Schlauchpumpe Compact
Schlauchpumpe Compact U
Regelbare Schlauchpumpe
Schlauchpumpe MCS 2105
Schlauchpumpe mit Display
Concept 2211 SNT
Concept 2112 smd
Schlauchpumpe bis 1000 ml/min
Niveausschalter
Kapazitiver Füllstandsschalter
Schwimmerschalter
mech. Durchflusswächter
Verschraubungen
PE- und PTFE-Schläuche
Sauglanze
Sauglanze mit Niveauschalter
Elektrolytgefaess
Impfventil
Dosierschlauchpumpe

Bedienungsanleitung

Schlauchpumpe mit drehzahlgeregeltem Antrieb zur kontinuierlichen Dosierung flüssiger Medien von
50
ml/min bis 1000 ml/min

Die Schlauchpumpe DSP 9619 ist für vielfältige Anwendungen geeignet, wo es um eine drucklose Dosierung (< 0,5 bar) von Flüssigkeiten geht. Der sehr robuste Gleichstrommotor sorgt für einen großen Beeich der  Förderleistung von 50 bis 1000 ml/min. Mit dem Standard-Pumpenschlauch PS 230-6,4x2,4 PH lassen sich viele Chemikalien in der allgemeinen Dosiertechnik fördern. 

Grundausstattung / Eigenschaften

selbstansaugende Schlauchpumpe

einfache Einstellung: Förderleistung wird mit einem einzigen Drehpotentiometer eingestellt

Einfache Funktion: Bei Anlegen der Betriebsspannung läuft die Pumpe kontinuierlich mit der eingestellten Förderleistung

Drehzahlgeregelter Antrieb für hohe Genauigkeit der Rotordrehzahl

große Drehmomentreserven: Bei Bedarf andere Pumpenschlauchmaterialien einsetzbar

doppelt kugelgelagertes Getriebe für hohe Geräte-Lebensdauer

optimierter Rotor mit kugelgelagerten Quetschrollen

Diese Schlauchdosierpumpe selbstansaugend. Sie eignet sich - wie fast kein anderes Pumpenprinzip - auch zur Dosierung von chemischen Produkten und aggressiven Flüssigkeiten. Dies sind z.B. Säuren und Laugen, Chlorprodukte, Duftstoffe und Öle. Im Gegensatz zu anderen Pumpenprinzipien wie z.B. Membranpumpen oder ist bei der Schlauchpumpe die materialtechnische Anpassung von Förderprodukt und Pumpenschlauch bzw. medienberührender Teile sehr einfach möglich. Es wird ein für das Förderprodukt chemisch geeigneter Pumpenschlauch ("Walkschlauch") ausgewählt und eingesetzt.
Schlauchpumpen sind heute in vielen Bereichen von Industrie, Textilwäscherei, Umwelttechnik, Dosiertechnik, Klimatechnik, Wasseraufbereitung, Prozesstechnik, Chemie und Medizin zu finden.

Der Schlauch ist bei einer Schlauchdosierpumpe U-Förmig in einem Gehäuse oder einer Kassette eingespannt. Ein Rollenantrieb mit zwei oder mehreren Rollen quetscht den Schlauch im Innenradius des U-Bogens gegen die Außenwand. Durch das Drehen der Rollen wird die im Schlauch befindliche Flüssigkeit vorwärts gedrängt. Schlauchdosierpumpen sind sowohl mit konstanter Drehzahl als auch mit regelbarer Drehzahl erhältlich. Die Fördermenge wird durch die Drehzahl, den Schlauchdurchmesser in die Zahl der Schlauchkanäle bestimmt.

Förderleistung 50 - 1000 ml/min (Wasser, Ansaughöhe 1,7 m)
Empfohlene Betriebsdauer 18 h/Tag max.
Einschaltdauer

50 %/h (bei Förderleistungen bis 333 ml/min während der empfohlenen Betriebsdauer ist eine Einschaltdauer von 100 %/h erlaubt)

Umgebungstemperatur 10 - 50 °C
Betriebsspannung 230 V (+10% / -10%), 50-60 Hz
Leistungsaufnahme 30 Watt
Schlauchabgang (mm) 8
Schutzart IP 65
Abmessungen 175 x 145 x 85 mm
Gewicht 1,65 kg

 

Bezeichnung Bestellnummer  Preis
Schlauchpumpe DSP 9619 000419 379,00
Schlauch für Dosierpumpe PS 230-6,4 x 2,4 Ph 000670 14,60
Rotor für DSP 000643 31,00
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 12. Juli 2017