Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


CSB-Messgerät

 

Nach oben
Chlor bis 0,500 mg/l
Chlor bis 5,00 mg/l
Chlor bis 500 mg/l
Chlordioxid-Photometer
Phosphatmessgerät bis 2,5 mg/l
Phosphatmessgerät bis 30 mg/l
Nitritphotometer
Ammonium-Photometer
Mangan-Photometer
Kieselsäuremessgerät
Wasserhärtemessgerät
Kupfermessgerät
Sulfat-Photometer
CSB-Messgerät
Tisch-Photometer

CSB-Messgerät

Heizblock

Preise und Bestellnummern

Ein komplettes System zur CSB-Messung
(Chemischer Sauerstoffbedarf)

Das kompakte CSB-Messgerät misst alle für Abwässer aussagekräftige Wasserinhaltsstoffen : Ammonium, Gesamtstickstoff, freies und Gesamtchlor, CSB, Nitrat und Phosphor über 15 relevanten Messbereichen. Das Gerät zeichnet sich überwiegend durch seine einfache, intuitive Bedienung aus. Eine RS232-Schnittstelle ermöglicht die Datenübertragung auf den PC.
Die Probe wird mit einer genau vorgegebenen Menge des starken Oxydationsmittels Kaliumchlorad erhitzt. Bei stark chloridhaltigen Proben das Chlorid zuvor entfernt oder maskiert werden, damit dessen Konzentration nicht den Messwert verfälscht. 

Unter Chemischen Sauerstoffbedarf versteht man die Menge (volumenbezogene Masse) an Sauerstoff, die zur vollständigen Oxidation der organischen und anorganischen Stoffe benötigt wird. der Chemische Sauerstoffbedarf wird in der Einheit mg/l O2 angegeben. Die CSB-Messung ist ein wichtiger Summenparameter innerhalb der Selbstüberwachung von Abwassereinleitern und Kläranlagen. Die Hauptanwendungsgebiete für die CSB-Bestimmung sind die kommunalen und industriellen Abwässer, wo insbesondere die Selbstüberwachung als Einleiter bei industriellen Abwässern und die Kontrolle bei der Abwasserreinigung.

Zur Bestimmung des CSB wird eine Wasserprobe mit Schwefelsäure stark angesäuert und mit einer vorgegebenen genauen Menge des starken Oxidationsmittel Kaliumdichromat 2 Stunden erhitzt. Bei Chloridhaltigen Proben muss das Chlorid zuvor entfernt oder mit Quecksilbersulfat maskiert werden, damit seine Oxidation zu Chlor nicht den Messwert fälschlich erhöht. Die Menge an verbrauchtem Dichromat wird über die Bestimmung des verbliebenen Dichromats berechnet und daraus die äquivalente Mende Sauerstoff berechnet.

Thermischer Aufschluss
Zur CSB-Bestimmung ist ein thermischer Aufschluss erforderlich. dabei werden die Reagenzküvetten 2 Stunden bei 150°C erhitzt. Der thermische Aufschluss ermöglicht schnelle organische Reaktionen.

Messung
Nach dem thermischen Aufschluss werden die Reagenzküvetten aus dem Heizblock genommen und in einen Abkühlungshalter gestellt. Bei Erreichen von 60°C werden nochmals langsam gemischt und anschließend wieder in den Abkühlungshalter gestellt.. Haben die Proben die Umgebungstemperatur erreicht, kann die eigentliche Messung vorgenommen werden.

Handhabung der Reagenzküvetten
Die CSB-Messung ist eine optische Messung. Deshalb sollten die Küvetten stets sauber sein und weder Kratzer noch Fingerabdrücke aufweisen.

Reaktor / Heizblock HI  839800
Der Thermoheizblock ist aus solidem Material und ermöglicht den thermischen Aufschluss von bis zu 25 CSB-Messküvetten (16 mm)
Er verfügt über eine benutzerdefinierte Temperatureinstellung: 150°C für die Bestimmung von Gesamtstickstoff. Für die hohe Messgenauigkeit ist der Thermoheizblock mit einem integrierten Timer ausgerüstet, der zwischen 0 und 120 Minuten eingestellt werden kann.

Technische Daten
Messbereiche bitte in untenstehender Tabelle nachsehen
Lichtquelle

3 Wolframlampen mit Engband-Interferenzfilter

Lichtdetektor 3 Silikon Fotozellen
Schnittstelle RS 232
Stromversorgung 2x 9V-Block-Batterie PP3 oder 12 V Netzadapter
Umgebungstemperatur max. 50 °C, max. 95 % rF
Abmessung (HxBxT) 230 x 165 x 70 mm
Gewicht 640 g

CSB Reagenzien
Die verwendeten CSB - Reagenzien sind NIST SRM 930®. konform und in Boxen á 25 Küvetten mit Zertifikat erhältlich. Die CSB - Konzentration kann je nach Anwendung stark variieren. Um eine hohe Messgenauigkeit zu gewährleisten, stehen 3 verschiedene Reagenzsätze zur Auswahl. Jeder Satz besteht aus 25 Küvetten-Tests.
Die Messküvetten besitzen einen Durchmesser von 16 mm und beinhalten 3 ml Reagenz.
Zur Durchführung einer Messung werden einfach 2 ml Probe zugegeben.  
Die Messküvetten bestehen aus einem hoch qualitativen Glas. Zum Schutz vor Beschädigungen werden die Reagenzküvetten in einer speziellen Transportverpackung ausgeliefert.
Die vorbereiteten Reagenzküvetten reduzieren den Arbeitsaufwand auf ein Minimum und ermöglichen ein sicheres Handling bei der Bestimmung vom chemischen Sauerstoffbedarf.

Parameter Messbereich Auflösung Genauigkeit
CSB niedrig 5...150 mg/l O2 1 mg/l O2 ± 4 mg/l
CSB mittel 80...1500 mg/l O2 1 mg/l O2 ± 22 mg/l
CSB hoch 1500...15000 mg/l O2 10 mg/l O2 ± 220 mg/l

 

Art. Nr. Bezeichnung Preis zzgl. MwSt.
HI 83214-02 CSB-Messgerät 998,00
HI 839800-02 Heizblock  829,00
HI 93754 A CSB-Reagenzien 5-150 mg/l 25 Stk. 52,80
HI 93754 B CSB-Reagenzien 80-1500 mg/l 25 Stk. 52,80
HI 93754 C CSB-Reagenzien 1500-15000 mg/l 25 Stk. 52,80
HI 93754 D CSB-Reagenzien 5-150 mg/l 25 Stk (Quecksilberfrei) 44,00
HI 93754 E CSB-Reagenzien 80-1500 mg/l 25 Stk (Quecksilberfrei) 44,00
HI 731341 graduierte Messpipette 1000 µl 135,00
HI 731351 Spitzen für graduierte Pipette (25 Stück) 13,75
HI 740216 Küvettenabkühlungshalter für 25 Küvetten 77,00
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 30. Dezember 2016