Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Kupfermessgerät

 

Nach oben
Chlor bis 0,500 mg/l
Chlor bis 5,00 mg/l
Chlor bis 500 mg/l
Chlordioxid-Photometer
Phosphatmessgerät bis 2,5 mg/l
Phosphatmessgerät bis 30 mg/l
Nitritphotometer
Ammonium-Photometer
Mangan-Photometer
Kieselsäuremessgerät
Wasserhärtemessgerät
Kupfermessgerät
Sulfat-Photometer
CSB-Messgerät
Tisch-Photometer
Kieselsäure

Kupferphotometer HI 96747

Kupfer ist in den meisten sulfidischen Erzen, u. a. auch in Eisensulfiden, als Nebenbestandteil vorhanden und bei deren Zersetzung in O²-haltigem Wasser bis zu ca. 0,05 mg/l in Lösung gehen. In dieser Konzentration wirkt es auf Wasserorganismen bereits toxisch. Im allgemeinen kommt es aber in natürlichen Wässern nur <1-3 µg/l vor. Wird Kupfer gefunden stammt es meist aus industriellen Abwässern, Pflanzenschutzmitteln oder Korrosionserscheinungen an Armaturen und Leitungen. Auch zur Algenbekämpfung, vor allem in Schwimmbädern, werden Cu-Salze eingesetzt. Ein geringer Cu-Gehalt im Trinkwasser in unbedenklich, doch verleihen bereits 2 mg/l Cu2+ dem Wasser einen metallischen Geschmack, 5 mg/l machen es ungenießbar. Kupfer gehört zu den starken Fischgiften (letale Konzentration für Frischwasserfische ca. 0,1 mg/l.

Dieses Kupfer-Photometer eignet sich in idealer Weise für mobile Applikationen vor Ort sowie für wissenschaftliche Anwendungen im Labor. Das Photometer wird mit zwei Messküvetten mit Deckel und Batterie geliefert. Die Reagenzien sind immer separat zu bestellen.

Messbereich 0.000 bis 1.500 mg/l
Genauigkeit ± 0.015 mg/l @ 0.750 mg/l
Verfahren Anpassung des Verfahrens von der USEPA zugelassenes Bicinchoninat
Lichtquelle Wolframlampe
Stromversorgung 1 x 9 V / ca. 200 Betriebsstunden
Abschaltautomatik nach 10 Min. Inaktivität im Messmodus
Maße 192 x 102 x 67 mm
Gewicht 290 g

 

Artikel Artikelnummer Preis zzgl. MwSt.
Kupferphotometer HI 96747 232,50
100 Test Kupfer HI 95747-01 121,00
Ersatz-Küvetten (4 Stück) HI 731331 22,55
Deckel für Messküvetten (4 Stück) HI 731335 12,38
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 30. Dezember 2016