Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Redox-Elektrode HI 3230B

 

Nach oben
Redox-Elektrode HI 3090T
Redox-Elektrode OPS 32 Platin
Redox-Elektrode OPS 32 Gold
Redoxelektrode GE 105
Platin-Redox-Elektrode
Redox-Elektrode HI 3230B
Redox-Elektrode HI 4430B
Redox-Elektrode HI 3131
Redox-Elektrode 3 m Kabel
Prozess-Redox-Elektroden

REDOX-Elektrode,
für Labor- und Outdoor-Messungen, Platinstift, 
1 m Koaxkabel mit BNC-Stecker

Die Redoxelektrode mit Platin-Elektroden-Stift ist empfehlenswert bei
   Redoxtitrationen und Messungen in Oxidantien.

Eine Redoxelektrode ist in der Lage, durch eine sogenannte potentiometrische Messung, das Redoxpotential in einer Lösung zu bestimmen. Man spricht von einer Redox-Reaktion, weil beide Vorgänge,

(A) Oxidation = Elektronenentzug

(B) Reduktion = Elektronenauffüllung,

gleichzeitig zwischen dem sogenannten Oxidationsmittel und dem ihm korrespondierenden Reduktionsmittel stattfinden. Das Redoxpotential wird mit einer Elektroden ab- und aufnehmenden Elektrode, ohne Auslösung einer chemischen Reaktion gemessen. Die Elektroden werden zu diesem Zweck gewöhnlich mit Gold oder Platin beschichtet, während eine Platinelektrode im halogenhaltigen Oxidationsmittel und für allgemeine Zwecke bevorzugt wird. Das Redoxpotential wird in mV angegeben. 
(siehe auch Applikationsvorschrift)

Körper Kunststoff
Messbereich ±2000 mV
Referenz einfach, Ag/AgCl
Elektrolyt Gel
Diaphragma Keramik
Temperaturbereich 0 bis + 80°C
Max. Druck 2 bar
Anschluss 1 m Kabel mit BNC-Stecker
Spitze Platin-Stift
Maße L = 120 mm, Ø12 mm
Bestellnummer HI 3230 B
Preis 149,00
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 30. Dezember 2016