Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Sauerstoffmessgerät HI 9146

 

Nach oben
Lebensmittel-pH-Meter
Abwasser-pH-Meter
pH-Messgerät HI 83141
pH-Redox-Messgerät
Ph-Meter Bodenmessungen
pH-EC-REDOX-Sauerstoff
pH-EC-TDS HI 991300
pH-EC-TDS-HI 9811-5
pH-EC-TDS-HI 9812-5
Groline-Monitor-HI 981420
Groline HI9814
Leitwert ultrareines Wasser
Leitwertmessgerät HI 8733
Sauerstoffmessgerät HI 9147
Sauerstoffmessgerät HI 9146
Sauerstoffmessgeraet_GHM_5630
Luftsauerstoff-Messgerät
Tisch-pH-Messgerät
Labor-pH-Meter
pH-Meter mit Magnetrührer
Mini-Tisch-pH-Meter
pH-Meter-Set
Sauerstoffmessgerät HI 9146

Wasserdichtes Sauerstoffmessgerät mit weitem Messbereich, Höhen- und Salzkompensation. Es ist besonders für die Messung des gelösten Sauerstoffs im Bereich der Wasser- Abwasserbehandlung und Gewässeruntersuchung einsetzbar.

Die Anzeige des gelösten Sauerstoffs erfolgt entweder in mg/l (ppm) oder in %-Sättigung und ist automatisch Temperaturkompensiert. Die Temperatur wird im Bereich von 0 bis 50°C angezeigt.

Die Salzkorrektur ermöglicht direkte Messung des gelösten Sauerstoffs in Lösungen mit einem Salzgehalt bis 80g/l.

Die Höhenkorrektur berücksichtigt den Einfluss des Luftdruckes auf die Messung bis zu einer Höhe von 4000 m. Der angezeigte Wert ist somit auf 0 m Meereshöhe (NN)
(Luftdruck = 1 bar) kompensiert

 

Kalibrierung
Automatische Kalibrierung an der Luft (100%) oder mit HI 7040L Sauerstoff-Nulllösung (0%)

Eintauchtiefe der Sauerstoffsonde
Für korrekte Messungen sollte die Sauerstoffsonde so eingetaucht werden, dass der Temperatursensor miteingetaucht ist. Dieser sorgt für die Temperaturkompensation.

Schütteln der Probe
Genaue Messergebnisse bedürfen einer Bewegung des Wassers, da während des Messvorgangs die Probe durch die Membran fliesen muss. Bei Outdoor-Messungen die Sauerstoffsonde hin und her bewegen. Bei Labormessungen einen Magnetrührer verwenden.

Salzgehalt
Der Salzgehhalt von natürlichen Gewässern und Abwasser beeinflusst leicht die Konzentration an gelöstem Sauerstoff. 

Atmosphärischer Druck - Gelöster Sauerstoff
Die Messung des gelösten Sauerstoffs wird auch von Höhe und atmosphärischem Druck beeinflusst. Das Sauerstoffmessgerät HI 9146 verfügt über eine Höhenkompensation.

Interferenzen
Gase wie Schwefeldioxid, Schwefelwasserstoff, Chlor usw. können bei Messungen zu Interferenzen führen.

Messbereich
O2 0,00 bis 45,00 mg/l
Sättigung O2 0,0 bis 300,0%
Temperatur 0,0 bis 50,0°C
Auflösung
O2 0,01 mg/l
Sättigung O2 0,1%
Temperatur 0,1°C
Genauigkeit
O2 ±1,5% im mg/l-Bereich
Sättigung O2 ±1,5% im Bereich der Sauerstoffsättigung
°C ±0,2°C
Kalibrierung Die Kalibrierung kann  bei 2 Punkten erfolgen:
bei 0,0% mit Sauerstoffnulllösung und
bei 100% Automatisch an der Luft 
Temperaturkompensation Automatisch von 0,0 bis 50,0°C
Höhenkompensation 0 bis 4000 m; 100 m Auflösung
Salzkompensation 0 bis 80 g/l; 1 g/l Auflösung
Ansprechzeit bei einer konstanten Temperatur von 25°C 
und einer Sättigung von mind. 95% ca. 1 Minute
Sonde HI 76407/4 polarographische Sauerstoffsonde 2m Kabel (inkl.)
Batterien 3 x 1,5V AAA / ca. 200 Betriebsstunden
Abmessungen (LxBxH) 185 x 72 x 36 mm
Gewicht 300 g

 

Artikel Artikelnummer Preis zzgl. MwSt.
Sauerstoffmessgerät 4 m Kabel HI 9146-04 585,00
Sauerstoffmessgerät 10 m Kabel HI 9146-10 650,00
KCL-Elektrolytlösung (30 ml) HI 7041 S 17,05
Ersatzmembranen (5 Stück) HI 76407A/P 71,50
Sauerstoffnulllösung (500 ml) HI 7040L 15,95
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 03. Januar 2017