Home Nach oben Datenschutz Impressum Bestellen AGB


Mikro-pH-Elektrode

 

Nach oben
pH-Elektrode 8255
pH-Elektrode GE 114
pH-Elektrode GE 100
GE 125 mit PT1000
pH-Elektrode mit Temperaturfühler
für Emulsionen
pH-Elektrode für VE-Wasser
Oberflächen-pH-Elektrode
Mikro-pH-Elektrode
pH-Elektrode 5 mm
Spezielle-pH-Elektroden

pH-Sonde MICRO SPECIAL KCI 3M für Messungen in NMR-Röhrchen

 



Referenz  Ag/AgCl
Diaphragma  Keramik
Elektrolyt  KCl 3,0M nachfüllbarl 
Max. Druck  0,1 bar 
Messbereiche  pH : 0 bis 13
Temperatur -5 bis 100 °C
Spitze  Konisch (Ø7,5 mm)
Korper  Glas 
Kabel  1 m Koaxial mit BNC-Anschluss
Anwendungen  Proben in enghalsigen Gefa.en
Empfohlene Anwendungstemperatur 20 bis 40 °C
Schaftlänge 180 mm
Schaftdurchmesser 4 mm verjüngt auf 3 mm
Bestellnummer 6030-0055
Preis 196,00 €



Um eine optimale Kalibrierung und genaue Messergebnisse zu gewährleisten, muss die
Elektrode stets sauber und in einwandfreiem Zustand sein. Es ist daher empfehlenswert, die Elektrode nach jeder Anwendung zu reinigen. Bei Einsatz in Wasser und nicht aggressiven Medien genügt es meist, die Elektrode mit normalem Leitungswasser oder destilliertem Wasser abzuspulen. Leichte Ablagerungen von Öl und Fett können gegebenenfalls mit etwas lauwarmem Seifenwasser entfernt werden. Um eine Austrocknung zu vermeiden und eine schnelle Ansprechzeit zu garantieren, sollte die Elektrode feucht gelagert werden. Hierzu kann eine zu diesem Zweck vorgesehen Aufbewahrungslosung (z.B. HI 70300), eine 3M KCL-Losung oder ganz einfach etwas Pufferlösung pH 7 verwendet werden.

Kombinierte

Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 06. Februar 2019