Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Luftsauerstoff-Messgerät

 

Nach oben
Lebensmittel-pH-Meter
Abwasser-pH-Meter
pH-Messgerät HI 83141
pH-Redox-Messgerät
Ph-Meter Bodenmessungen
pH-EC-REDOX-Sauerstoff
pH-EC-TDS HI 991300
pH-EC-TDS-HI 9811-5
pH-EC-TDS-HI 9812-5
Groline-Monitor-HI 981420
Groline HI9814
Leitwert ultrareines Wasser
Leitwertmessgerät HI 8733
Sauerstoffmessgerät HI 9147
Sauerstoffmessgerät HI 9146
Sauerstoffmessgeraet_GHM_5630
Luftsauerstoff-Messgerät
Tisch-pH-Messgerät
Labor-pH-Meter
pH-Meter mit Magnetrührer
Mini-Tisch-pH-Meter
pH-Meter-Set

 

GOX 100
Digital-Präzisions-
Luftsauerstoffmessgerät mit Sensor


Kalibrierung auf Knopfdruck
Automatische Geräteabschaltung
Min-/Max-Wert-Anzeige
Batteriewarnung
Sensorbewertung
Standardbatterie, 9V-Block
Sensorlebensdauer ca. 2 Jahre
Sensorelement leicht wechselbar
Lieferumfang: Gerät inkl. Sensor, Schlauchadapter und T-Stück

Bedienungsanleitung

Die Sauerstoffmessung ist abhängig vom Luftdruck. Der Luftdruck kann in der Konfiguration eingeben werden.

Bei Messungen an Umgebungsdruck und vorhergehender Kalibration muss der Luftdruck in der Konfiguration nicht angepasst werden, da für die Kalibration und die anschließende Messung der selbe Druck verwendet wird.

Wenn bei anderen Druckverhältnissen gemessen wird, als bei der Kalibration: Bei Messung und Kalibration muss der jeweilige Luftdruck in der Konfiguration möglichst exakt eingestellt werden.

Die Temperaturabhängigkeit des Sensors ist weitgehend kompensiert. Größte Messgenauigkeit wird allerdings erreicht wenn der Sensor bei Kalibration und Messung dieselbe Temperatur hat. Temperaturunterschiede von Sensor und Messgas können das Messergebnis verfälschen! Warten Sie bei Temperaturänderung ausreichend lange, bis sich der Sensor an die Gas-Temperatur angeglichen hat. Anströmung des Sensors beschleunigt dies. Vermeiden Sie Erwärmung des Sensors durch Berührung mit der Hand.

Beim Messen von Gas aus Flaschen beachten: Das Gas ist durch den Druckverlust kühler als die Umgebung! Starke Anströmungen können Druck am Sensor aufbauen – Gefahr von Messfehlern!

Lebensdauer des Sensors kann verringert werden durch:

- falsche Lager- / Betriebstemperatur
- dauerhaften Einsatz mit trockenen Gasen (komprimierte Gase). Wird der Sen-sor in Messpausen an „normal-feuchte" Luft gebracht („System spülen"), kann der Effekt verringert werden.

Die optimale Betriebsposition ist: Sensoröffnung nach unten

Messbereich 0.0 ... 100.0 %O2 (Sauerstoffkonzentration)
Genauigkeit kalibriertes Gerät bei Nenntemperatur: ± 0.1 %O2 ± 1 Digit
Sensor-Linearität: < 2 Vol.% +/- 0.1%; < 25 Vol.% +/- 0.5%;< 100 Vol.% +/- 1.0%
Sensoranschluss 0.7m Kabel mit Klinkenstecker (fest mit Gerät verbunden)
Sensor elektrochemischer Sauerstoff-Partialdrucksensor im Schutzgehäuse (Bezeichnung Ersatzsensor: GOEL 370)
Ansprechzeit 90% in < 10 sec., temperaturabhängig
Lebensdauer 12 Monate garantiert (bei sachgemäßer Anwendung bei Umgebungsdruck)
Betriebsdruck 0.5 bis 2.0 bar abs. (bei einseitiger Belastung: max. 0.25 bar Über-/Unterdruck)
Messfrequenz ca. 1 Messung pro Sekunde
Anzeige ca. 13 mm hohe, 3½-stellige LCD-Anzeige
Bedienelemente 3 Taster für EIN/AUS, Min-/Max-Wertabfrage, Kalibration
Min-/Max-Funktion: Min- und Max-Wert werden gespeichert
Nenntemperatur 25°C
Arbeitstemperatur 0 bis 45°C (Sensor), -20 bis 50°C (Gerät)
Relative Feuchte 0 bis 95% r.F. (nicht betauend)
Lagertemperatur -15 bis 60°C (Sensor), -20 bis 70°C (Gerät)
Stromversorgung 9V-Batterie Type JEC 6F22 (im Lieferumfang)
Stromverbrauch 0,14mA (Standard Zink Kohle Batterie >2100 Stunden!)
Batteriewechselanzeige "BAT", automatisch bei verbrauchter Batterie
Auto-Off-Funktion falls aktiviert, schaltet sich das Gerät automatisch ab, wenn es längere Zeit (wählbar 1..120 min) nicht bedient wird
Gehäuse bruchfestes ABS-Gehäuse, Vorderseite IP65
Abmessungen ca. 106 x 67 x 30 mm (H x B x T) , ohne Sensorkabel
Bestellnummer GOX 100 Luftsauerstoffmessgerät (600142)
Preis 131,50 EURO
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 10. Februar 2017