Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Kombi-IR-Thermometer

 

Nach oben
ScanTemp 330
Multi-Beam IR-Thermometer
BEAM-Infrarotthermometer
IR-Thermometer mit Zertifikat
Scan Temp 898
IR-Thermometer bis 1000°C
Kombi-IR-Thermometer
Mini-IR-Thermometer
IR-Thermometer Proscan 530
IR-Thermometer TFI 54
IR-Thermometer ScanTemp 430
IR-Thermometer Raytemp
Differenz-IR-Thermometer
ScanTemp 450
Raytem 2
ScanTemp 470
EX-IR-Thermometer
Infrarot-Kalibrator
Kombi-Infrarotthermometer mit Einstechfühler inkl. Kalibrierzertifikat

Kombi-Infrarotthermometer mit Einstechfühler inkl. Kalibrierzertifikat  

Dieses Kombi-Infrarotthermometer ist ein geeignetes IR-Messgerät für die Lebensmittelherstellung und Lagerung. Neben dem Messwert werden auch Minimal- und Maximalwerte erfasst. Mit diesem Gerät ist Dank des Einstechfühlers auch die Messung der Kerntemperatur möglich. Um Messfehler mit dem Einstechfühler zu vermeiden, sollte der Fühler mindestens 5 mal so tief in das Material eingestochen oder eingetaucht werden, wie sein Durchmesser Ø ist. Für Messungen in gefrorenen Lebensmitteln ist ein Vorbohrer verfügbar. 
Der HACCP CHECK zeigt über 3 Grafiksympole die kritischen Temperaturen für Food-Applikationen an.

*Kalibrierschein bedeutet das Messgerät mit angeschlossenem Fühler mit einem Referenzgerät zu vergleichen und die Abweichung auf einem Kalibrierzertifikat zu dokumentieren.

Prospekt PDF

Hinweise für die Infrarot-Temperaturmessung bei Lebensmitteln

Infrarot-Thermometer sind sehr gut für einen schnellen Überblick beim Wareneingang oder im Tiefkühlregal. Das Messergebnis ist von der Oberfläche der zu messenden Ware abhängig. Messfehler entstehen bei Messungen an Eiskristallen sowie auf blanken und spiegelten Flächen. Die Infrarot-Messung ist eine Oberflächenmessung und deshalb nicht für Messung der Kerntemperatur geeignet.
Bei Folienverschweißten Lebensmitteln wird nur die Temperatur der Folie gemessen.. Deshalb nur an Stellen messen, an denen die Folie direkt an der Ware liegt. Der ideale Abstand zwischen Messgerät und Ware/Verpackung ist etwa 1 cm. Bei größeren Entfernungen darf der Messfleck nicht größer sein als die Ware. 

Messbereich -33°C...+220°C (Infrarot)
-55°C...+330°C (Einstechthermoelement)
Genauigkeit Infrarot -33..0°C = ±1°C
0...65°C = ±1°C
Genauigkeit Einstichfühler unter -5°C = ±1°C
-5...65°C = ±0,5°C
65...200°C = ±1%
Ansprechzeit ca. 500 ms
Arbeitstemperatur 0...50°C
Lagertemperatur -20...50°C
Emissionsgrad einstellbar 0.10..1.00
Optische Auflösung 2,5 : 1
Spannungsversorgung 2 x AAA size
Gehäuse Kunststoff
Abmessungen 22 x 38 x 190 mm
Gewicht 98g

 

Artikel

Artikelnummer

Preis zzgl. MwSt.

Infrarotthermometer

5020-0413 81,00
Vorbohrer für Gefriergut 5020-0551 5,00
 
Copyright © 2000 Eurotronik
Stand: 11. Januar 2016